Liebe Kinder und Eltern,

wieder ist ein weiteres Bildungsjahr vergangen und wir stehen kurz vor den Sommerferien.

 

Den zukünftigen Schulkindern wünschen wir einen schönen ersten Schultag und einen guten Start in einen neuen großen Lebensabschnitt.

Ebenso wünschen wir den Kindern, die in den Kindergarten wechseln und/oder unsere Einrichtung leider verlassen, einen guten Kindergartenstart.

 

Wir wünschen Ihnen Allen erholsame Ferien, Zeit für schöne und unvergessliche Momente und wenig Stress.

Wir freuen uns , wenn wir uns im neuen Kindergartenjahr 2022/2023 wieder alle gesund und munter begrüßen dürfen. 

 

Viele Grüße

das Team der Villa Kunterbunt!

 


Übung im Straßenverkehr

Am Donnerstag, den 28.07.2022 besuchte Herr Bruckmeier von der Polizei Nabburg unsere Vorschulkinder. Zunächst durften die Kinder erzählen was sie bereits  über Notruf, Verkehr, usw. gelernt haben. Danach haben sich alle Vorschulkinder mit dem Polizisten auf den Weg vom Kindergarten zur Schule gemacht und Gelerntes im Realverkehr umgesetzt.

 

Zum Schluss gab es noch eine genaue Inspektion des Polizeiautos. Nacheinander durfte sich jedes Kind ins Auto setzen und sich wie ein Polizist/ eine Polizistin fühlen. Als Highlight wurde sogar für einen kurzen Moment die Sirene angemacht.

 

Die Vorschulkinder und das Personal bedanken sich recht herzlich bei Herr Bruckmeier.

 

Jetzt steht dem sicheren Schulweg im September nichts mehr im Wege! 


Projekt „Der Wald & seine Tiere“ in der Pusteblumengruppe

 

In den letzten Wochen sind wir in der Pusteblumengruppe näher auf das Thema „Wald & seine Tiere“ eingegangen, da die Kinder dafür großes Interesse gezeigt haben.

Welche Tiere leben dort? Welche Bäume gibt es?

Mit einem Tier Quiz und verschiedensten Naturmaterialien haben wir mit allen Sinnen den Wald erkundet.

Das größte Highlight war der Besuch vom Verein „Die Frischlinge“. Sie haben uns Waldtiere gezeigt, (Fuchs, Dachs, Wiesel, …), Jagdhunde waren zu Besuch und sogar das Jagdhorn ertönte.

 

 

Wir hatten eine Menge Spaß und konnten viele neue Erfahrungen sammeln!


Eiswagen zu Besuch

Unser Bürgermeister Herr Peter Neumeier, überraschte uns an unserem 25-jährigen Jubiläum mit einem super tollen Geschenk.

Als "Dankeschön" von Ihm, besuchte uns wenige Wochen später ein Eiswagen, von welchem alle Kinder und Fachkräfte der Villa Kunterbunt ein leckeres Eis bekamen.

 

Wir sagen „Danke!“ für die gelungene Überraschung, guad wor´s!


 

 

 

 

25 Jahre

- Kindergarten Villa Kunterbunt

Am Samstag, den 16. Juli 2022 war es endlich soweit und wir feierten anlässlich unseres 25-jährigen Jubiläums ein wunderschönes Kindergartenfest.

„Dou san ma dahoam!“, so lautete das Motto unserer Feier welches sich über den ganzen Tag hinweg wie ein roter Faden zog.

 

Eröffnet wurde unser Fest mit einem Gottesdienst, welches die Kindergartenkinder gemeinsam mit Pfarrerin Barbara Hofmann (Nabburg/Pfreimd) und Pfarrer Heinrich Rosner (Schwarzenfeld) gestalteten. Daraufhin zeigten die Kinder der Sonnenschein-, Regenbogen- und Pusteblumengruppe ihre fleißig einstudierten Lieder, Tänze und Theaterstücke in einer Aufführung.

Anschließend gab es dem Motto entsprechend Mittagessen, worauf unsere Spielestraße mit vielen verschiedenen Aktionen für Klein und Groß folgte, die wir Erzieherinnen uns für euch ausgedacht haben.

 

Wir sind begeistert, dass wir nach so langer Zeit (coronabedingt) ein so tolles Fest mit euch Kindern, Eltern, Großeltern und Verwandten feiern konnten. Ebenso haben wir uns sehr darüber gefreut die Ehrengäste, wie unseren Bürgermeister Herrn Peter Neumeier, sowie einige Markträte begrüßen zu dürfen.

 

 

Vielen Dank für dieses unvergessliche 25-jährige Kindergarten Jubiläum!


Abschlussprojekt „Unsere Sinne“ der Kinderkrippe

 

In den letzten Wochen haben die Krippenkinder des Haupthaus jede Woche einen neuen Sinn kennengelernt. Gestartet haben wir mit dem Tasten, gefolgt vom Hören, Riechen, Schmecken und Sehen. In jeder Sinneswoche haben die Kinder verschiedene Erfahrungen sammeln können wie z..B.. Malen mit dem Igelball, Fühlboxen, Spaziergang mit „Naturlauschen“, eine Klanggeschichte, eine bunte Rassel basteln, Riechdosen, verschiedene Geschmacksrichtungen kennenlernen, Sehen durch eine Lupe, … und vieles mehr.

In den Abschlusswochen konnten die Kinder im Planschbecken planschen, ein Schaumbad nehmen und einen Barfußpfad am Boden erforschen.

Das hat richtig vieeeeeeeel Spaß gemacht!

 


               

 

 

                                    Herzlich Willkommen zurück!

 

Wir freuen uns, dass unsere Tajana aus der Elternzeit zurück ist. Sie wird uns als Kinderpflegerin sowohl in der Außenstelle als auch im Haupthaus in der Kinderkrippe tatkräftig unterstützen. 

 

Wir heißen sie herzlich Willkommen und wünschen Ihr eine wunderbare Zeit in der Villa Kunterbunt! 

 

 


 

Hühnerbesuch in der Pusteblumengruppe!

 

In der Pusteblumengruppe hatten wir besuch von kleinen Hühnern. Es war spannend ein Huhn von der Nähe zu sehen und es zu streicheln. Wir haben viel über die Hühner gelernt. (Wo schlafen sie? Was brauchen sie zum Leben etc.) 


Thema "Fahrzeuge" in der Krippe 

 

 

Nach den Osterferien drehte sich in der Marienkäfergruppe alles rund um das Thema „Fahrzeuge“.  Die Kinder lernten durch Bilderbücher, Lieder sowie Spielzeugautos verschiedene Arten von Fahrzeugen kennen. Mit Spannung erwarteten wir auch den gelben Zug am Schwarzenfelder Bahnhof. Die Mädchen und Jungen waren auch kreativ und gestalteten gemeinschaftlich ein Autospurenbild und bastelten aus einem Karton ein Feuerwehrauto. Eine große Überraschung war es, als uns schließlich zwei echte Feuerwehrautos besuchten. Auch die Pusteblumengruppe und die Bienchengruppe konnten an der tollen Löschaktion teilnehmen. Zum Abschluss durften die Kinder ihr Lieblingsfahrzeug von Zuhause mitnehmen und es allen zeigen.


 

 

Herzlich Willkommen!

 

Wir freuen uns, dass wir in der Regenbogengruppe eine neue Kollegin begrüßen dürfen. 

Angelika Paul wird uns als Kinderpflegerin tatkräftig unterstützen.

Wir heißen sie herzlich Willkommen und wünschen ihr eine wunderbare Zeit in unserem Team.


Osterzeit in der Kinderkrippe!

 

In den letzten Wochen haben wir uns schon fleißig auf das Osterfest in der Kinderkrippe vorbereitet. Bei den Bilderbuchbetrachtungen, Bastelarbeiten, Finger- & Kreisspielen sowie bei der religiösen Legearbeit haben wir viel rund um Ostern gelernt. Für unser gemeinsames Osterfrühstück haben wir selbst Kresse angesät und Osterhasen gebacken. Als der Osterhase uns dann endlich besucht hat, haben die Kinder fleißig ihre Osternester gesucht. Dabei hatten alle wirklich großen Spaß! 


Hurra, der Osterhase war da!

 

Am 08.04.22 war unser großes Osterfest im Kindergarten. Das war ganz schön aufregend! Schon Wochen vorher haben wir uns gemeinsam auf diesen Tag vorbereitet. Wir haben mehr über das Leben Jesu gelernt und wissen jetzt auch, dass wir an Ostern seine Auferstehung feiern. Wir haben Osterbilderbücher betrachtet, Fingerspiele gelernt und Lieder gesungen. Natürlich durfte auch das Osterlamm backen und das Eier färben nicht fehlen. Bestimmt hat uns der Osterhase bei den Vorbereitungen schon beobachtet! Nach dem jährlichen Osterfrühstück in den Gruppen war es dann endlich soweit und wir machten uns auf die Nestersuche! Und tatsächlich: Auch heuer hat uns der Osterhase nicht vergessen und jedes Kind mit einem Nestchen beschenkt! 


Pyjamaparty im Kindergarten

Am Freitag nach der Faschingsfeier krochen die Kinder nur aus ihren Bettfedern und waren schon fertig gekleidet für unsere Pyjamaparty.

Um die wilde Faschingswoche ausklingen zu lassen, haben wir uns überlegt am Freitag (25.02.2022) eine Pyjamaparty zu veranstalten.

An diesem Tag durfte man nur im Schlafanzug in den Kindergarten kommen und jeder durfte sein Lieblingskuscheltier mitbringen.

 

Als Überraschung gab es noch einen Film!  Gemeinsam haben wir es uns in der Turnhalle mit Matten und Decken gemütlich gemacht. Wie im Kino!!! Super Abschluss für diese wilde Woche. 


Pyjamaparty in der Krippe

Auch die Krippenkinder durften am Freitag, den 25.02.2022 mit ihrem gemütlichen Schlafanzug und einem Lieblingskuscheltier in die Krippe kommen.

 

Mit Massagen, Entspannungseinheiten und einer tollen Lichtermeditation haben wir so unsere Faschingszeit beendet!


Fasching in der Villa Kunterbunt  

Am unsinnigen Donnerstag (24.02.2022) ging bei uns im Kindergarten die Post ab!

Die Kinder der beiden Kindergartengruppen des Haupthaus haben sich wenige Wochen zuvor beraten und ein Motto abgestimmt. Bei der Regenbogengruppe ging es hoch zur See und es hieß „AHOI Piraten/innen!“ und die Sonnenscheingruppe begab sich in die magische Welt der Zauberer, Hexen und Einhörner.

Zusammen wurde an diesem Tag ausgelassen getanzt, gesungen, gefeiert und natürlich sehr viel gelacht. Natürlich durften diverse Partyspiele wie z.B. „die Reise nach Jerusalem“ oder „Topf schlagen“ nicht fehlen.

 

Gemeinsam haben wir uns in dieser verrückten Zeit einen lustigen Tag gemacht.


Fasching feiern in der Kinderkrippe

Auch in der Kinderkrippe fand am 24. Februar die Faschingsfeier statt. Mit lustigen Liedern, gemeinsamen Spielen und Faschingstänzen war der Tanzboden schon bald eröffnet. Die Kinder präsentierten stolz ihre Kostüme und fanden schnell Gefallen daran, Luftschlangen zu pusten und Luftballons durch unsere Zimmer flitzen zu lassen.

 

Den Höhepunkt erreichte unsere Feier beim gemeinsamen Mittagessen, bei dem den Kindern der Leberkäs schmeckte. 


 

Farbwochen in der Kinderkrippe

In den Wochen vor Fasching durften die Krippenkinder der Außenstelle die Farben Grün, Gelb, Blau und Rot kennen lernen. Durch gemeinsame Aktionen, wie die gelbe Turnstunde, die rote Brotzeit oder den blauen Morgenkreis wurde den Kleinsten die Farben durch Erleben und Mitmachen näher gebracht. Auch die farblich passenden Kleidungsstücke präsentierten die Kinder stolz in ihrer Gruppe.


Spendenübergabe

Am Donnerstag, den 20.01.2022 wurden die Kinder der Villa Kunterbunt mit einer großzügigen Ballspende überrascht.

Die Übergabe fand durch den Abteilungsleiter Florian Beinhölzl statt.

Die Karriere der zukünftigen Profifußballer in Schwarzenfeld  ist gesichert! 

 

 

Die Kinder und das Team der Villa Kunterbunt bedankt sich recht herzlich beim 1. FC Schwarzenfeld.


25 jähriges Dienstjubiläum

Am 15.01.2022 feierten Sabine König, Iris Zinkl und Andrea Hasenkopf ihr 25 jähriges Dienstjubiläum in der Villa Kunterbunt.

 

Zu diesem Anlass haben sich Kinder, Kollegen und der Elternbeirat eine kleine Überraschung überlegt. Mit Luftballon, Blumen und einem Geschenk überraschten wir die drei in ihren Gruppen. Auch der Träger, der Markt Schwarzenfeld, lud zu einer kleinen Feier im Rathaus ein und gratulierte den Jubilarinnen.

 

Wir gratulieren zu 25 Jahren , sagen DANKESCHÖN und freuen uns auf viele weitere Jahre mit euch.